Freie Liste fasst keine Parole

Kreuzlingen Die Freie Liste habe keinen Zweifel, dass ein Bedarf für zeitgemässe Arbeitsplätze und Räumlichkeiten zu Gunsten der Mitarbeiter der Stadtverwaltung sowie der Kreuzlinger Bevölkerung ausgewiesen sei, wie sie in einer Medienmitteilung schreibt.

Drucken
Teilen

Kreuzlingen Die Freie Liste habe keinen Zweifel, dass ein Bedarf für zeitgemässe Arbeitsplätze und Räumlichkeiten zu Gunsten der Mitarbeiter der Stadtverwaltung sowie der Kreuzlinger Bevölkerung ausgewiesen sei, wie sie in einer Medienmitteilung schreibt. Kontrovers wurden beim Stadthaus die Architektur, die Kosten und der Standort diskutiert. In der Folge beschloss die Freie Liste Stimmfreigabe bezüglich der Stadthaus-Abstimmung vom 27. November. Das neue Museumskonzept, über welches die Stadt am selben Tag entscheidet, wird von der Freien Liste einstimmig unterstützt. (red.)

Aktuelle Nachrichten