Frau zu werden ist nicht peinlich

Kreuzlingen. Oft ist es Mädchen peinlich, wenn sie zum erstenmal ihre Menstruation bekommen. «Das muss nicht sein», sagt Birgit Gutzeit.

Drucken
Teilen

Kreuzlingen. Oft ist es Mädchen peinlich, wenn sie zum erstenmal ihre Menstruation bekommen. «Das muss nicht sein», sagt Birgit Gutzeit. Sie leitet zusammen mit der Hebammenpraxis Kreuzlingen und der Schulberatung Kreuzlingen einen MFM-Workshop (Mädchen, Frauen, Menstruation) für zehn- bis zwölfjährige Mädchen. Birgit Gutzeit: «Ich möchte mit dem Projekt ein Stück dazu beitragen, dass das Frau werden und Frau sein als eine Qualität erlebt wird. Die Mädchen sollen Informationen bekommen, Zusammenhänge erkennen und Körpersignale verstehen lernen, um sich selbst als werdende Frau annehmen zu können.»

Der Workshop steht unter dem Thema «Die Zyklus-Show». Mit viel Musik und Material erfahren die Mädchen, was im Körper passiert, wenn sie zur Frau werden. Der Workshop findet am 15. November von 10 bis 16.30 Uhr im Torggel statt. (pd/red.)

Anmeldungen an Andrea Weber, Hebammenpraxis Kreuzlingen, Im Park 31/Bahnhofstrasse 31, Kreuzlingen, 079 392 77 65, oder andreaw72@bluewin.ch.

Aktuelle Nachrichten