Fotografische Farbenklänge

Morgen Samstag um 16 Uhr lädt der Arboner Fotograf Tobias Theiler zur Vernissage seiner Fotoausstellung «Farbenklang» im Alters- und Pflegeheim National in Arbon ein. Auf drei Stockwerken werden die Landschafts- und Architekturbilder die Wände zieren.

Merken
Drucken
Teilen

Morgen Samstag um 16 Uhr lädt der Arboner Fotograf Tobias Theiler zur Vernissage seiner Fotoausstellung «Farbenklang» im Alters- und Pflegeheim National in Arbon ein. Auf drei Stockwerken werden die Landschafts- und Architekturbilder die Wände zieren. Die Fotografie ist schon lange Theilers grosse Leidenschaft. Mit 16 Jahren startete er seine Fotografiekarriere vorerst als Hobby. Nach seiner Lehre als Konstrukteur entschied er, sich vollständig der Fotografie zu widmen. Nebst den freien Arbeiten fotografiert der 22-Jährige auch oft an Events oder Hochzeiten.

Seinen bisher grösster Erfolg brachte ihm das Architekturbild «Communication», mit dem er 2015 den ersten Platz für die Schweiz am international renommierten Fotowettbewerb Sony World Photography Award gewann.

Das nächste Ziel ist nun der Studiengang Fachrichtung Fotografie an der höheren Fachschule in St. Gallen. (red.)