Fotograf Florian Schulz: «Ruf der Wildnis»

ZIHLSCHLACHT. In der Mehrzweckhalle der Rehaklinik Zihlschlacht zeigt Florian Schulz am Mittwoch, 26. November, ab 18.30 Uhr die Multivisionsshow «Ruf der Wildnis». Der renommierte Naturfotograf hat die entlegensten Gegenden Nordamerikas mit seiner Kamera eingefangen. Der Eintritt ist frei; Kollekte.

Merken
Drucken
Teilen

ZIHLSCHLACHT. In der Mehrzweckhalle der Rehaklinik Zihlschlacht zeigt Florian Schulz am Mittwoch, 26. November, ab 18.30 Uhr die Multivisionsshow «Ruf der Wildnis». Der renommierte Naturfotograf hat die entlegensten Gegenden Nordamerikas mit seiner Kamera eingefangen. Der Eintritt ist frei; Kollekte.