Förderpreis an David Hubov

ARBON. Der Rotary Club Oberer Bodensee hat an den 15jährigen Arboner Geiger David Hubov einen Förderpreis von 5000 Franken verliehen. Hubovs Lehrer und Förderer ist Leo Gschwend, Leiter der Musikschule Arbon.

Drucken
Teilen

ARBON. Der Rotary Club Oberer Bodensee hat an den 15jährigen Arboner Geiger David Hubov einen Förderpreis von 5000 Franken verliehen. Hubovs Lehrer und Förderer ist Leo Gschwend, Leiter der Musikschule Arbon. David Hubov habe sich in drei Jahren Begabtenförderung von «Musik in Arbon» mit seiner Violine «super entwickelt», sagte Gschwend anlässlich der Preisübergabe. (red.)

Aktuelle Nachrichten