Flow Sailing mit neuem Partner

Die Segelschule Flow Sailing arbeitet für ihre Events neu mit dem Schlossrestaurant Tribeca zusammen. «Schlemmen und Segeln» heisst das Motto.

Merken
Drucken
Teilen
Segellehrer Bruno Mauch.

Segellehrer Bruno Mauch.

romanshorn. Die Romanshorner Segelschule von Bruno Mauch hat sich in den letzten beiden Jahren in Romanshorn etabliert. Neben den klassischen Segelkursen für Einzelpersonen, aber auch für kleine Gruppen, bietet Flow Sailing auch spezielle Events an.

Cüplifahrt bei Sonnenuntergang

«Segeln und Schlemmen», «Segeln und Zmörgele» oder eine «Cüplifahrt» bei Sonnenuntergang können bei Flow Sailing gebucht oder als Gutschein verschenkt werden. Nach oder vor dem Essen auf der Schlossterrasse im neueröffneten Restaurant Tribeca steigen die Gäste zusammen mit dem passionierten Segler Bruno Mauch, der über 30 Jahre Segelerfahrung verfügt, auf sein H-Boot und können unbelastet die Ruhe und Weite des Sees geniessen. Diese Schnupper-Events hat Bruno Mauch auch kreiert, um Leute, die mit dem Segeln liebäugeln, eine Schnuppermöglichkeit zu bieten.

Segelschein D

Findet jemand Gefallen an diesem Wassersport, kann er in der Flow-Sailing-Segelschule Einzelkurse oder Kurse in Kleinstgruppen belegen bis zur Segelschein-D-Reife. (chs)

www.flow-sailing.ch

Schlemmen nach dem Segeln auf der Schlossterrasse. (Bilder: pd)

Schlemmen nach dem Segeln auf der Schlossterrasse. (Bilder: pd)