Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«Fitti Manne» in zwei Turnhallen

Vereinsnotiz

Die Jahresversammlung der Männerriege Kreuzlingen eröffnete Vizepräsident und Mundartsänger Manfred Fries alias «Dä Brüeder vom Heinz» mit dem zur Vereinshymne gewordenen Song «Fitti Manne». Präsident Paul Sonderegger orientierte über die Aktivitäten im vergangenen und im laufenden Jahr. Die Volleyballer reisen nach Kreta ins Trainingslager. Oberturner Jörg Arber dankte den Leitern für abwechslungsreiche und gesundheitsfördernde Turnstunden. Dass die zwei Riegen nicht in der gleichen Halle turnen können, gaben Diskussionen. Zu Ehren kamen Heinz Binkert, Rolf Loppacher und Peter Tobler für 25 Jahre Mitgliedschaft. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.