Fitness ist immer wichtig

BISCHOFSZELL. Gross war das Interesse unter den Senioren der Pfarrei St. Pelagius am Vortrag, den Madeleine Vetterli in der Stiftsamtei hielt. Die Referentin ging der Frage nach, wie wichtig regelmässige Bewegung für ältere Menschen ist.

Merken
Drucken
Teilen

BISCHOFSZELL. Gross war das Interesse unter den Senioren der Pfarrei St. Pelagius am Vortrag, den Madeleine Vetterli in der Stiftsamtei hielt. Die Referentin ging der Frage nach, wie wichtig regelmässige Bewegung für ältere Menschen ist. Senioren sollten auch prüfen, ob sie auf einem Bein stehen können. «Beim Zähneputzen kann man das sehr gut üben», sagte die Referentin.

Wichtig sei auch die Ausdauer, die man sich durch tägliches Turnen erarbeiten könne. Bei Koordinationsübungen müssten Geist und Körper zusammenspielen, erklärte Madeleine Vetterli. Ein beweglicher Körper sei auch besser gerüstet gegen Stürze, was im Alter besonders wichtig sei. Die Referentin verteilte allen Interessierten ein Taschenbuch mit 50 Vorschlägen für tägliche Übungen. Mit grossem Applaus dankten die Seniorinnen und Senioren Madeleine Vetterli für die interessanten Ausführungen.

Anschliessend genoss man gemeinsam Kaffee und Kuchen. Anita Strasser konnte vielen Anwesenden zu einem hohen Geburtstag gratulieren. Für die Jubilare erklang das Lied «Zum Geburtstag viel Glück». Mit guten Vorsätzen für die kommende Zeit machten sich alle auf den Heimweg. (hig)