Finkli, Mützen, Schals am weltweiten Stricktag

ARBON. Quadrate für Decken, Loops und für kleine Pullöverchen: Das stricken morgen Interessierte für notleidende Babies und Kinder. Zum zehntenmal lädt das Wollfachgeschäft Filati Mode in Arbon zum weltweiten Tag des öffentlichen Strickens.

Merken
Drucken
Teilen
Die Stricktag-Organisatorinnen der Filati Mode, Arbon. (Bild: pd)

Die Stricktag-Organisatorinnen der Filati Mode, Arbon. (Bild: pd)

ARBON. Quadrate für Decken, Loops und für kleine Pullöverchen: Das stricken morgen Interessierte für notleidende Babies und Kinder. Zum zehntenmal lädt das Wollfachgeschäft Filati Mode in Arbon zum weltweiten Tag des öffentlichen Strickens. Unter dem Motto «Jeder tut, was er kann» fertigen sie mit Interessierten von 13.30 bis 17 Uhr Gegenstände aus Wolle.

Treffpunkt ist auf der Terrasse des Restaurants Strandbad. Wolle, Nadeln und Strickanleitungen – für Anfänger als auch für Fortgeschrittene –, Sitzgelegenheiten und ein Ausblick auf den See bilden Teil des Programmes. Gestrickt werden sollen modische Accessoires und selbstgemachte Sachen, die Kindern eine Freude bereiten.

Am weltweiten Tag des öffentlichen Strickens sind auch Besucher und Kinder herzlich willkommen. Angefangene Werke können zu Hause fertig glismet und bis Mitte Juli in der Filati Mode am Fischmarktplatz Arbon abgegeben werden. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt. Ein Wetterschutz ist vorhanden. (red.)