Finanzlage «eingetrübt»

Die finanzpolitischen Ziele seien bisher erfüllt worden, so Stadtrat Patrick Hug. Doch nach Überschuss-Jahren sei die Finanzlage eingetrübt worden durch die Finanz- und Wirtschaftskrise.

Drucken
Teilen

Die finanzpolitischen Ziele seien bisher erfüllt worden, so Stadtrat Patrick Hug. Doch nach Überschuss-Jahren sei die Finanzlage eingetrübt worden durch die Finanz- und Wirtschaftskrise. Brachen die Steuereingänge bei den juristischen Personen regelrecht ein, fliessen sie bei den natürlichen Personen dank Einwohnerzuwachs (+303 seit Ende 2007) erfreulich weiter. «Es besteht kein Grund, in Panik zu verfallen.» Das Eigenkapital konnte auf 4,4 Mio. Franken erhöht, die Nettoschuld pro Kopf von 1177 Franken (2005) auf 420 reduziert werden. (me)

Aktuelle Nachrichten