Finanzierung Depot-Projekt

Wenn der Kanton Thurgau und die Stadt Arbon die zugesagten Beiträge von 170 000 beziehungsweise 50 000 Franken definitiv sprechen, ist laut OCS-Präsident Ruedi Baer die Finanzierung des Projekts sichergestellt. Die Mitglieder steuern 100 000 Franken bei.

Drucken
Teilen

Wenn der Kanton Thurgau und die Stadt Arbon die zugesagten Beiträge von 170 000 beziehungsweise 50 000 Franken definitiv sprechen, ist laut OCS-Präsident Ruedi Baer die Finanzierung des Projekts sichergestellt. Die Mitglieder steuern 100 000 Franken bei. Bis heute sind Einzelspenden von 30 bis 200 000 Franken eingegangen. Fremdkapital wird maximal eine halbe Million Franken beansprucht. Die Spenden-/Sponsoren-Aktion läuft gemäss Ruedi Baer noch weiter. Je mehr Eigenmittel man einbringen könne, umso besser. (me)

Aktuelle Nachrichten