«Finanzen in gutem Zustand»

Es sei das erste Mal, dass die Schulrechnung in der Gemeinderechnung integriert budgetiert worden sei, so Gemeinderat Martin Haas, Präsident der Schulkommission.

Drucken
Teilen

Es sei das erste Mal, dass die Schulrechnung in der Gemeinderechnung integriert budgetiert worden sei, so Gemeinderat Martin Haas, Präsident der Schulkommission. «Die Entscheide der Task Force Finanzen fangen jetzt an, Früchte zu tragen», so Haas und übergab das Wort an Roger Martin, der diese Task Force leitete. Man habe jetzt einige Massnahmen, welche die Gruppe zur Sanierung der Schulfinanzen vorgeschlagen habe, umsetzen können. Unter anderem seien zwei Schulliegenschaften verkauft und so der Bilanzfehlbetrag eliminiert worden.

Zudem habe man die Klassen auf drei Zweierklassen umgestellt und auf Investitionen verzichtet. «Heute sind die Finanzen in einem guten Zustand, wir profitieren zudem ganz klar vom neuen Finanzausgleich», so Roger Martin. Lange aufgeschobene Investitionen in die Schulanlage könnten jetzt kontinuierlich angegangen werden. (chs)