Final Cut in der Burgbar

HAGENWIL. Getreu ihrem Motto «ready to rumble» lässt es morgen Freitag, 4. Januar, die Zwei-Generationen-Coverband «Final Cut» gehörig rumpeln in der Burgbar im Schloss Hagenwil. Schon im Oktober 2011 haben sie dem Publikum eingeheizt.

Merken
Drucken
Teilen

HAGENWIL. Getreu ihrem Motto «ready to rumble» lässt es morgen Freitag, 4. Januar, die Zwei-Generationen-Coverband «Final Cut» gehörig rumpeln in der Burgbar im Schloss Hagenwil. Schon im Oktober 2011 haben sie dem Publikum eingeheizt. Die erfahrenen Musiker zelebrieren Funk-, Blues- und Rocksongs von heute und gestern. Dazu wird ein Pastabuffet à discrétion (von 20 bis 23 Uhr) serviert. (red.)