Film über die Birkhahnbalz

Drucken
Teilen

Neukirch an der Thur Die Balz der Birkhähne ist das Haupt- thema eines Naturfilms, der am kommenden Freitag, 17. März, im Restaurant Sonne gezeigt wird. Eingefangen hat das ebenso eindrückliche wie seltene Schauspiel der Herisauer Tier­filmer Sepp Keller. Der filmische Vortrag, bei dem es ausserdem um die Tier- und Pflanzenwelt der Moore und Gärten geht, beginnt um 20.30 Uhr. Die Veranstaltung ist öffentlich und bildet den zweiten Teil der Jahres­versammlung des ­Natur- und Vogelschutzvereins Aach-Sitter-Thur (AST). Die eigentliche ­Jahresversammlung fängt bereits um 19 Uhr mit einem gemein­samen Abendessen an. Dieses ist für alle Vereinsmitglieder kostenlos. (red)