Festakt mit Bischof Gmür

Drucken
Teilen

Sulgen Nach einer langen Vorbereitungszeit kann morgen Sonntag der von den Pfarreien St. Peter und Paul (Sulgen), St. Mauritius (Berg) und St. Johannes der Täufer (Weinfelden) gebildete Pastoralraum namens Thurgau Mitte feierlich eingerichtet werden. Den um 10 Uhr beginnenden Festgottesdienst in der katholischen Kirche von Sulgen wird Felix Gmür, der Bischof von Basel, zelebrieren.

Nach dem Gottesdienst begibt sich die Festgemeinde mit Privatfahrzeugen oder mit dem Bus nach Berg. In der dortigen Mehrzweckhalle wird ab 12.30 Uhr gemeinsam das Mittagessen eingenommen. Das Rahmenprogramm am Nachmittag beinhaltet eine musikalische Unterhaltung. Die Betreuung der kleinen Kinder übernimmt die Jubla, sodass die Eltern den Tag sorglos geniessen können. (red)