Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Felix Züst kündigt Rücktritt an

BISCHOFSZELL. Der Präsident der Volksschulgemeinde Bischofszell, Felix Züst, tritt am Ende der laufenden Legislaturperiode im Jahr 2017 zurück. «Für mich ist der Moment gekommen, persönliche Veränderungen anzustreben», erklärt Züst.

BISCHOFSZELL. Der Präsident der Volksschulgemeinde Bischofszell, Felix Züst, tritt am Ende der laufenden Legislaturperiode im Jahr 2017 zurück. «Für mich ist der Moment gekommen, persönliche Veränderungen anzustreben», erklärt Züst. Der Hauptwiler ist seit bald sieben Jahren Schulpräsident und seit drei Jahren Präsident des Verbandes Thurgauer Schulgemeinden. Auch diese Funktion wird Züst im nächsten Jahr abgeben. Züst spricht von einer spannenden, lehrreichen Zeit, die er nicht missen wolle. «Ich konnte viele Erfahrungen sammeln, die nur in solchen Ämtern gemacht werden können.» (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.