Feines aus Nepal

Der Pfarreirat gestaltet die Gottesdienste in der katholischen Kirche von übermorgen Samstag, 6. März, 17.30 Uhr, sowie vom Sonntag, 7. März, 10.15 Uhr, zum Thema «(Un)fairer Handel». Er stellt auch das neue Projekt der Pfarrei in Nepal vor.

Drucken
Teilen

Der Pfarreirat gestaltet die Gottesdienste in der katholischen Kirche von übermorgen Samstag, 6. März, 17.30 Uhr, sowie vom Sonntag, 7. März, 10.15 Uhr, zum Thema «(Un)fairer Handel». Er stellt auch das neue Projekt der Pfarrei in Nepal vor. Am Sonntag bereichert der Romanshorner Seniorenchor unter der Leitung von Magdalena Gantenbein die Feier.

Im Anschluss an die Gottesdienste, am Samstag um 18.30 sowie am Sonntag um 11.15 Uhr, findet der Suppentag statt. Der Erlös geht an das Projekt im Nepal. Passend dazu bereiten Mitglieder der Männerkochgruppe Club 01 sowie Ursula Haltiner eine Suppe mit fair gehandelten und biologischen Zutaten nach einem nepalesischen Rezept zu. Ausserdem ist der Claroladen mit einem Stand vertreten, und es gibt Informationen zum Thema fairer Handel.

Immer noch aktuell ist auch die Brotaktion in der Confiserie Köppel, im Café Funk sowie beim Sunne-Beck Strassmann. (pd)

Aktuelle Nachrichten