FDP traf sich im Schloss

Merken
Drucken
Teilen

Hagenwil Die FDP lud auch dieses Jahr wieder zur Hauptversammlung ins Schloss Hagenwil ein, an der 20 Mitglieder und drei Gäste teilnahmen. Die Rechnungen 2016 der Schule und der Stadt Amriswil, inklusive Gewinnverwendung, wurden einstimmig angenommen. Die Abstimmung über den Geschäftsbericht der Regio Energie Amriswil (REA) sowie die Vorlage zur Einführung eines neuen Reglements über das Parkieren auf öffentlichem Grund wurden mehrheitlich ebenfalls angenommen. Der sich erneut zur Wahl stellende Vorstand wurde in globo wiedergewählt. Ebenfalls wiedergewählt wurden die beiden Rechnungsrevisoren und Präsident Thomas Bischofberger.

Direkt aus Bern kam Nationalrat Hermann Hess als prominentestes Ortsparteimitglied. Er hat, zu der am 21. Mai bevorstehenden Eidgenössischen Abstimmung, über die Vorlage zur Revision des Energiegesetzes mit der Energie Strategie 2050 informiert. Anschliessend liessen die Anwesenden den Abend gemütlich ausklingen. (red)