FCB im Derby gegen Amriswil

Nach dem 3:1-Auswärtssieg gegen Henau gehört der FC Bischofszell wieder der Spitzengruppe an. Morgen Sonntag, 14.30 Uhr, kommt es auf dem Sportplatz Bruggfeld im letzten Spiel vor der Winterpause zum Derby gegen den FC Amriswil.

Drucken
Teilen

Nach dem 3:1-Auswärtssieg gegen Henau gehört der FC Bischofszell wieder der Spitzengruppe an. Morgen Sonntag, 14.30 Uhr, kommt es auf dem Sportplatz Bruggfeld im letzten Spiel vor der Winterpause zum Derby gegen den FC Amriswil. Amriswil musste in den letzten Runden einige Niederlagen einstecken und liegt zurzeit acht Punkte hinter dem FCB. Die Rosenstädter streben nochmals drei Punkte an, um sich eine gute Ausgangslage für die Rückrunde zu sichern. Das Derby verspricht viel Spannung, möchte doch auch Amriswil seine Tabellenlage unbedingt verbessern. Nach der Partie

lädt der FCB zum Abschluss der Vorrunde zu einem Spaghettiessen ins Clubhaus ein. (red.)