Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Faszinierende Auenlandschaft

Bischofszell Die Thurauen am Rande der Rosenstadt sind das Thema eines Fotovortrags, der am Freitag, 16. März, in der Pizzeria Caprese gehalten wird. Der idyllische Flecken Natur ist Heimat vieler Tier- und Pflanzen- arten und zählt zu den Auengebieten von nationaler Bedeutung. Hans Zuppiger und Hans-Ulrich Eggenberger zeigen nicht nur eindrückliche Aufnahmen, sondern geben auch sachkundige Erklärungen ab. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr. Der Anlass ist öffentlich und bildet den zweiten Teil der Jahresversammlung des Natur- und Vogelschutzvereins Aach-Sitter-Thur. Die eigentliche Jahresversammlung fängt bereits um 19.30 Uhr an. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.