Fasnacht in der Schniderbudig

Drucken
Teilen

Bischofszell Nach einer bald 20-jährigen Pause, gibt es während der Fasnachtszeit in der Schniderbudig wieder Leben. Die Museumsgesellschaft Bischofszell mit ihrem Schniderbudig-

Team, möchte den verschiedenen Schnitzelbänklern vor Ort und aus der Region eine Plattform bieten, wo sie ihre Kreativität zeigen können. Am kommenden Freitag, 16. Februar, ab 18 Uhr, und auch am Samstag, 17. Februar, ab 18 Uhr, können die Gäste die verschiedenen Schnitzelbank-Gruppen anhören und sich aus der Schniderbudig-Küche verwöhnen lassen. An jedem Anlass, der vom Schniderbudig-

Team organisiert wird (Rosenwoche, Adventsmarkt, Schnitzelbänkler-Obig), geht der Erlös vollumfänglich in die Kasse der Museumsgesellschaft Bischofszell, die die Besucher so direkt unterstützen. Das Team freut sich auf regen Besuch. (red)

Aktuelle Nachrichten