Fasnacht im Jugendtreff

Jungwacht und Blauring organisieren in Zusammenarbeit mit der Jugendkommission am Samstag eine Kinderfasnacht und einen Maskenball.

Drucken
Teilen

ROMANSHORN. Letztes Jahr erweckten Jungwacht und Blauring in Zusammenarbeit mit der Jugendkommission die Romanshorner Kinderfasnacht zu neuem Leben. Der Anlass fand grossen Anklang, weshalb er auch dieses Jahr wieder stattfindet.

So steht der Jugendtreff an der Salmsacherstr. 1 am kommenden Samstag 1. März, zwischen 14 und 17 Uhr für einmal den Kleinsten zur Verfügung. Zum Motto «Ab in die Wildnis!» und für einen bescheidenen Eintrittspreis von zwei Franken sind Spass und Unterhaltung garantiert, schreibt die Gemeinde in einer Mitteilung. Passend zum Thema stehen Spiele auf dem Programm. Die kleinen Fasnächtler können sich an verschiedenen Posten wie beispielsweise beim Kinderschminken vergnügen oder sich mit Drinks und Snacks stärken.

Am gleichen Ort findet anschliessend zwischen 19.30 und 23 Uhr ein Maskenball für Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren statt.

Das Motto des Maskenballs heisst «Into The Wild». Hunger und Durst können zu erschwinglichen Preisen gestillt werden. Der Eintritt beträgt fünf Franken, wobei maskierte Jugendliche einen Gratisdrink erhalten. (red.)

Aktuelle Nachrichten