Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fasnacht im Gottesdienst

Romanshorn Der traditionelle Fasnachtsgottesdienst vom Sonntag, 11. Februar, beginnt zur ordentlichen Gottesdienstzeit um 10.15 Uhr in der katholischen Kirche. Anschliessend sind alle zum Apéro in den Pfarreisaal eingeladen. Die Romis-Näbel-Horner sind wieder zuständig für wunderbare Klänge. Das Thema «It’s ein Wunder?!» wird wie üblich von Jungwacht und Blauring umgesetzt. Auch mit Petrus und dem üblichen Bodenpersonal ist zu rechnen. Man darf, aber muss nicht verkleidet erscheinen. Wer einen ruhigeren Gottesdienst vorzieht, dem sei der Gastgottesdienst in der Uttwiler Kirche um 9.30 Uhr, der Samstagabendgottesdienst um 17.30 Uhr in der katholischen Kirche oder ein Gottesdienst in einer der Nachbargemeinden empfohlen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.