Familien- Gottesdienst zur Fastenzeit

Romanshorn. Die Katholische und Reformierte Kirche laden morgen Sonntag, 1. März, um 10.15 Uhr zu einem gemeinsamen Familien-Gottesdienst in die Katholische Kirche St. Johannes in Romanshorn ein.

Drucken

Romanshorn. Die Katholische und Reformierte Kirche laden morgen Sonntag, 1. März, um 10.15 Uhr zu einem gemeinsamen Familien-Gottesdienst in die Katholische Kirche St. Johannes in Romanshorn ein.

Erwachsene und Kinder sind herzlich willkommen. Der Gottesdienst wird gemeinsam begonnen und beendet, dazwischen erwartet die Kinder eine Extra-Aufgabe. Anschliessend sind alle Kirchbesucher zu einem Apéro ins Pfarreiheim eingeladen.

Seit 40 Jahren gibt es eine ökumenische Zusammenarbeit von Fastenopfer (katholisch) und Brot für Alle (reformiert). Dieses Jahr lautet das Thema der Fastenzeit-Aktion: «Weil das Recht auf Nahrung ein gutes Klima braucht». Die Klimaerwärmung trifft alle, aber nicht alle gleich.

Sie trifft genau jene am härtesten, die am wenigsten dazu beigetragen haben: arme Menschen im Süden der Welt. In diesem Gottesdienst soll nach Spuren im Leben gesucht werden: Spuren der Vergangenheit, menschliche Klimaspuren, Spuren der Hoffnung für die Zukunft.

Beide Kirchgemeinden unterstützen in dieser Fastenzeit ein Gemeinde-Projekt: die Evangelische Kirchgemeinde Romanshorn-Salmsach in Simbabwe («Kampf gegen Hunger und Aids») und die Katholische Kirche Romanshorn in Peru («Gemeinsam Entwicklungen mitbestimmen»).