Fahrende auf Gemeindegrenze

Drucken
Teilen

Steinach Seit Karsamstag stehen auf der Parzelle des künftigen Hochhauses an der Grenze zu Arbon Wohnwagen von Fahrenden aus Frankreich. Die Polizei führte Kontrollen durch, schreibt die Gemeinde im Mitteilungsblatt. Zur Gewährleistung der Sauberkeit wurde eine Mulde gestellt. Arbon Energie liefert Strom gegen Bezahlung. Jetzige Nutzerin ist die Richner AG, Steinach. Die vorübergehende Platznutzung erfolgte durch entsprechende Untervermietung. (red)