Fahrbahn wird saniert

siegershausen. Ab 16.August bis Mitte Dezember wird laut Mitteilung des kantonalen Tiefbauamtes die Fahrbahn zwischen Siegershausen und Oberhofen erneuert. Gleichzeitig wird von Siegershausen bis zur Einmündung nach Illighausen ein getrennter Radweg mit einer Schutzinsel erstellt.

Drucken
Teilen

siegershausen. Ab 16.August bis Mitte Dezember wird laut Mitteilung des kantonalen Tiefbauamtes die Fahrbahn zwischen Siegershausen und Oberhofen erneuert. Gleichzeitig wird von Siegershausen bis zur Einmündung nach Illighausen ein getrennter Radweg mit einer Schutzinsel erstellt. Die Verkehrsführung erfolgt bis Ende Oktober mit einer Einbahnregelung.

Von Anfang November bis Bauende wird im Abschnitt Siegershausen bis zur Einmündung nach Illighausen der Verkehr mit einem Lichtsignal geregelt. Für die Belagsarbeiten muss der ganze Abschnitt für circa drei Tage gesperrt werden. (red.)

Aktuelle Nachrichten