Färber folgt auf Häberlin

Merken
Drucken
Teilen

Kreuzlingen Für die zurückgetretene Gemeinderätin Eva Häberlin rückt Veronika Färber ins Kreuzlinger Parlament nach.

Mit Schreiben vom 29. Januar gab Eva Häberlin (FL) ihren sofortigen Rücktritt aus dem Gemeinderat bekannt. Gemäss § 60 des Gesetzes über das Stimm- und Wahlrecht rückt von den Ersatzleuten die Person mit der höchsten Stimmenzahl nach. Gemäss Wahlresultat vom 26. April 2015 ist dies Veronika Färber. Sie hat sich bereit erklärt, die Wahl anzunehmen. Der Stadtrat erklärte Färber per 30. Januar für den Rest der Amtsperiode 2015 bis 2019 als gewählt. Für ihre Mitarbeit im Parlament sprach der Stadtrat Eva Häberlin seinen Dank aus. (red)