EW setzt finanzielle Anreize

Seit 2010 speist das EW Romanshorn einen Fonds zur Förderung der Energieeffizienz: Damit wird in den Bereichen Warmwasser, Heizung, Waschen, Kühlen und Mobilität die Anschaffung von effizienten Geräten unterstützt.

Merken
Drucken
Teilen

Seit 2010 speist das EW Romanshorn einen Fonds zur Förderung der Energieeffizienz: Damit wird in den Bereichen Warmwasser, Heizung, Waschen, Kühlen und Mobilität die Anschaffung von effizienten Geräten unterstützt. Von einem Versammlungsteilnehmer wurde an der Generalversammlung am Montagabend auf konkrete Möglichkeiten hingewiesen: So ist beispielsweise ein Kühlschrank der heutigen A+++-Klasse um den Faktor 2 bis 3 sparsamer, die Umrüstung der Beleuchtung auf LED schlägt mit dem Faktor 8 zu Buche. (mb)