EVP: Zustimmung zu Schulvorlagen

Drucken
Teilen

Arbon Der Vorstand der EVP empfiehlt die Budgets 2018 der Schulen zur Annahme. Die Primarschulgemeinde reagiert auf die von der Stadt zu erwartenden Steuermindereinnahmen mit Sparen und Kostenoptimierungen. Auch die Sekundarschul­gemeinde sieht Morgenröte mit Besserung ihrer Finanzen in den nächsten Jahren. Das Bauprojekt Schulcampus Stacherholz ist strategisch richtig, architektonisch überlegt und finanziell stemmbar, gibt die EVP ebenfalls die Ja-Parole heraus. Die Arboner Schulen würden «modern geführt» und seien «ein wichtiger Standortvorteil für Arbon». (red)