Essen wie die Zeppelins

KONSTANZ. Am Tag seines 175. Geburtstags richten das Rosgartenmuseum Konstanz und das Steigenberger-Inselhotel dem Grafen Ferdinand von Zeppelin ein Geburtstagsdinner mit biographischen Erläuterungen aus: Der spätere Luftfahrtpionier wurde am 8.

Drucken
Teilen

KONSTANZ. Am Tag seines 175. Geburtstags richten das Rosgartenmuseum Konstanz und das Steigenberger-Inselhotel dem Grafen Ferdinand von Zeppelin ein Geburtstagsdinner mit biographischen Erläuterungen aus: Der spätere Luftfahrtpionier wurde am 8. Juli 1838 im Gebäude der heutigen Dominikanerstube geboren. In Zusammenarbeit mit dem Rosgartenmuseum lädt das Hotel am 8. Juli, abends 19 Uhr, zu einem «Menü wie bei Zeppelins» ein. Der Abend wird moderiert von Museumschef Tobias Engelsing und dem neuen Inselhotel-Direktor Peter Martin. (red.)