Es sind mehrere Personen in den Fall involviert

Hans-Peter Neuweiler ist offenbar nicht der einzige, für den die Versammlung vom Februar 2015 Folgen hat. Bei der Staatsanwaltschaft Kreuzlingen haben mehrere Personen im gleichen Zusammenhang diverse Anzeigen eingereicht, sagt Stefan Haffter, Sprecher der Staatsanwaltschaft Thurgau.

Drucken
Teilen

Hans-Peter Neuweiler ist offenbar nicht der einzige, für den die Versammlung vom Februar 2015 Folgen hat. Bei der Staatsanwaltschaft Kreuzlingen haben mehrere Personen im gleichen Zusammenhang diverse Anzeigen eingereicht, sagt Stefan Haffter, Sprecher der Staatsanwaltschaft Thurgau. Die Anzeigen würden teilweise zusammenhängen. Für alle Verfahren sei derzeit noch ein Ergebnis eines von den Parteien eingereichten Beweisantrages ausstehend. Sobald auch dieses vorliege, könnten die Verfahren gleichzeitig zum Abschluss gebracht werden. Es werden alle Beteiligten gleichzeitig über den Ausgang ihrer Verfahren informiert. (meg)

Aktuelle Nachrichten