Es hat eher zu viele als zu wenige Bücher im Schrank

Wird der Offene Bücherschrank in Solothurn gut genutzt? Er wird sogar sehr gut genutzt. Er steht am Quai, einer sehr guten Passantenlage. Täglich wechseln dort viele Bücher den Besitzer. Haben Sie häufig Probleme mit Vandalen oder Verschmutzung?

Merken
Drucken
Teilen
Jiri Havrda 66jähriger Pate des offenen Bücherschranks Solothurn

Jiri Havrda 66jähriger Pate des offenen Bücherschranks Solothurn

Wird der Offene Bücherschrank in Solothurn gut genutzt?

Er wird sogar sehr gut genutzt. Er steht am Quai, einer sehr guten Passantenlage. Täglich wechseln dort viele Bücher den Besitzer.

Haben Sie häufig Probleme mit Vandalen oder Verschmutzung?

Nein, gar nicht. Das Problem ist eher ein Überangebot. An Zügelterminen gibt es Leute, die ganze Kisten mit Büchern vor dem Schrank deponieren. Aber das ist nicht die Idee.

Gibt es mehrere solcher Schränke?

Je nach Jahreszeit. Die Gruppe stellt jeweils im Sommer auch in der Badi einen auf. (mte)