Es gibt noch vieles zu feiern

BÜRGLEN. Das Thurgauer Partylabel Klangwelt7 feierte in seiner Home-Base, dem «Provisorium», sein zehnjähriges Bestehen. Am Eingang standen die Partygänger Schlange, auf den Dancefloors wurde exzessiv getanzt. Ein anderes Jubiläum, das unbedingt gefeiert werden müsse, sei der 20.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Herz und eine Seele: Lina Keller, Jost Keller und Dave Dal-Pra. (Bilder: tgplus.ch/Chris Marty)

Ein Herz und eine Seele: Lina Keller, Jost Keller und Dave Dal-Pra. (Bilder: tgplus.ch/Chris Marty)

BÜRGLEN. Das Thurgauer Partylabel Klangwelt7 feierte in seiner Home-Base, dem «Provisorium», sein zehnjähriges Bestehen. Am Eingang standen die Partygänger Schlange, auf den Dancefloors wurde exzessiv getanzt. Ein anderes Jubiläum, das unbedingt gefeiert werden müsse, sei der 20. Geburtstag von Klangwelt7, findet Denja Hirschhorn (21, Salmsach). «Natürlich werde ich auch dann dabei sein, denn das <Provisorium> ist toll.» Für Lina Keller (21, Bischofszell) und Dave Dal-Pra (22, Sulgen) steht ein anderes wichtiges Jubiläum vor der Tür: das «Dreijährige» ihrer Beziehung. Wie das gefeiert wird, will Dave nicht verraten. Zudem steht auch «21 Jahre Lina und Jost» an, das Lina mit ihrem Bruder Jost Keller (25, Bischofszell) mit einmal Abklatschen zelebriert. Und welchen Grund hat Fränzi Bruttin (25, Weinfelden) zum Feiern? «Angela und ich veranstalten demnächst eine Einweihungsfete, denn wir ziehen zusammen.» Das finde aber in privatem Rahmen statt, sagt Angela Hutter (25, Weinfelden). Mathias Frei

www.tgplus.ch

Bald unter einem Dach: Fränzi Bruttin und Angela Hutter.

Bald unter einem Dach: Fränzi Bruttin und Angela Hutter.