Erziehung erfreulich gestalten

Roggwil. Am Freitag, 23. April, startet in Roggwil ein Triple-P- Kurs. Ziel ist die Förderung der Erziehungskompetenz mit Anleitungen, wie schwierigen Situationen vorgebeugt werden kann oder diese zu meistern sind.

Drucken
Teilen

Roggwil. Am Freitag, 23. April, startet in Roggwil ein Triple-P- Kurs. Ziel ist die Förderung der Erziehungskompetenz mit Anleitungen, wie schwierigen Situationen vorgebeugt werden kann oder diese zu meistern sind. Der Kurs beinhaltet vier Abende mit anschliessenden Telefonkontakten, um das Gelernte im Alltag zu verankern und bei Schwierigkeiten Unterstützung zu erhalten. (pd)

Anmeldung: Heike Mader mader.heike@web.de Telefon 071 446 23 50

Aktuelle Nachrichten