Erster Wahlgang am 11. Dezember

Die Wahlunterlagen sind verschickt. Der erste Wahlgang findet am 11. Dezember an der Urne statt. Es gilt das absolute Mehr: Wer eine Stimme mehr als die Hälfte erreicht, ist gewählt.

Merken
Drucken
Teilen

Die Wahlunterlagen sind verschickt. Der erste Wahlgang findet am 11. Dezember an der Urne statt. Es gilt das absolute Mehr: Wer eine Stimme mehr als die Hälfte erreicht, ist gewählt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang fände im Februar 2012 statt, informierte Lorenz Diethelm, Hefenhofer Vizegemeindeammann und Wahlkommissionspräsident. Er wies vor dem Podium auch darauf hin, dass nur der Name von Stephan Braun in den Wahlunterlagen auftauche, da Andreas Diethelm erst spät ins Gespräch gekommen sei. «Er ist aber aus Sicht der Wahlkommission genau gleich wählbar», machte Lorenz Diethelm deutlich. (rh)