Erster Sieg für den EHCKK

Der EHC Kreuzlingen-Konstanz holt sich mit dem 6:2-Sieg gegen die Rapperswil-Jona Lakers überlegen die ersten drei Punkte der 2.-Liga-Saison 2015/16. Schon früh kam der EHCKK zu guten Möglichkeiten, und bereits in der 4. Minute verwertet Hiller einen Abpraller zur Führung.

Drucken
Teilen

Der EHC Kreuzlingen-Konstanz holt sich mit dem 6:2-Sieg gegen die Rapperswil-Jona Lakers überlegen die ersten drei Punkte der 2.-Liga-Saison 2015/16. Schon früh kam der EHCKK zu guten Möglichkeiten, und bereits in der 4. Minute verwertet Hiller einen Abpraller zur Führung. In der Folge vergaben die Gäste zahlreiche Möglichkeiten, erhöhten vor der Pause aber auf 2:0. Kurz vor der zweiten Pause gelang Jakob das 5:1, und der Sieger stand fest. Nun gilt es den Schwung dieser Partie mitzunehmen. Der EHC Kreuzlingen-Konstanz trifft am kommenden Samstag um 17 Uhr in der Bodenseearena auf den EHC Lenzerheide-Valbella. (red.)