Erster Kandidat meldet sich

Drucken
Teilen

Kreuzlingen Jörg Stehrenberger ist der erste, der sich offenbar bei der Wahl eines Nachfolgers von Andreas Netzle aufstellen lassen will. Dies teilte er gestern Abend in einer kurzen E-Mail an den Stadtpräsidenten und die Medien mit. Der Kreuzlinger Jurist hatte 2016 und 2010 als Berufsrichter am Bezirksgericht Kreuzlingen kandidiert, blieb jedoch beide Male chancenlos und ohne Unterstützung einer Partei. (ubr)