Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Erst kommt das Fressen

Dreispitz
Chretzer

«Ihhh!» Die Chretzerin kreischt, der Chretzer spielt den Helden und bringt die Spinne am Taschentuch nach draussen. «Hoffentlich gibt es die schlauen Smartspiders bei uns nicht, von denen am Samstag in der Zeitung zu lesen war», sorgte sich die ihm angetraute Arachnophobikerin. «Die sind bestimmt nicht so leicht einzufangen.» Es brauchte eine Zeit, bis die Sache mit den Wahldiagrammen aufgeklärt war.

Chretzer einzufangenübrigens ist auch nicht wirklich schwierig. Tage der offenen Tür sind für unsere neugierige Natur einfach unwiderstehlich. Übermorgen schwimmen wir in der PH vorbei, um uns über den Erweiterungsbau zu informieren. In den Leserbriefspalten wurden besonders die neuen Räume fürs Nähen, Werken und Kochen gelobt. Letzteres lässt tief blicken: Der Begriff «Mint-Fach», der gerade unter Bildungspolitikern so gefragt ist, gewinnt dabei eine neue Bedeutung: Minz-Tee, Minz-Sosse, Minze im Couscous... Das wird lecker. Es kann schliesslich nicht immer um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik gehen.

Chretzer

kreuzlingen@thurgauerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.