Ersatzwahl für RPK

Für den Rest der Amtsperiode 2015 – 2019 stellt sich Monika Berger-Keller als neue Suppleantin der Rechnungsprüfungskommission (RPK) zur Wahl. Zur Ersatzwahl kommt es, da Suppleant Patrik Seiz als RPK-Mitglied nachrückt und Urs Baumgartner ersetzt.

Merken
Drucken
Teilen

Für den Rest der Amtsperiode 2015 – 2019 stellt sich Monika Berger-Keller als neue Suppleantin der Rechnungsprüfungskommission (RPK) zur Wahl. Zur Ersatzwahl kommt es, da Suppleant Patrik Seiz als RPK-Mitglied nachrückt und Urs Baumgartner ersetzt. RPK-Präsident Baumgartner ist aufgrund seines Wegzugs zurückgetreten. Neue RPK-Präsidentin ist Tanja Seeholzer. (hab)