Erlebnistag für Jung und Alt

Anders als man es aufgrund der Wetterprognosen hätte erwarten dürfen, begann der traditionelle Frühlingsmarkt, organisiert vom Schweizerischen Marktverband, Sektion Ostschweiz, am Samstag zunächst kalt und nass. 65 Aussteller präsentierten auf und nahe der Promenadenstrasse ihr breites Angebot.

Drucken
Teilen
Die getrockneten Früchte verlockten – nicht zuletzt durch ihre Vielfalt. (Bilder: Helio Hickl)

Die getrockneten Früchte verlockten – nicht zuletzt durch ihre Vielfalt. (Bilder: Helio Hickl)

Anders als man es aufgrund der Wetterprognosen hätte erwarten dürfen, begann der traditionelle Frühlingsmarkt, organisiert vom Schweizerischen Marktverband, Sektion Ostschweiz, am Samstag zunächst kalt und nass. 65 Aussteller präsentierten auf und nahe der Promenadenstrasse ihr breites Angebot. Auch Vereine, politische Gruppierungen und Jugendorganisationen waren mit Ständen vertreten. Mehrere Bahnen für Klein und Gross boten entsprechenden Nervenkitzel. Am späteren Vormittag verbesserte sich die Wetterlage, die Frequenz von Besucherinnen und Besuchern nahm zu und am Ende zeigten sich alle Beteiligten ziemlich zufrieden. (hel)

Willkommene Wärmequelle: Heisse Marroni.

Willkommene Wärmequelle: Heisse Marroni.

Der kleine Gast ist fasziniert von den Farben.

Der kleine Gast ist fasziniert von den Farben.

Aktuelle Nachrichten