Erfolg für die Pistolensektion

Ernst Gerber ist der neue Präsident der Pistolensektion Weinfelden (PSW). Anlässlich der kürzlich durchgeführten, gut besuchten Jahresversammlung wählten ihn die Anwesenden ins Amt.

Drucken
Teilen

Ernst Gerber ist der neue Präsident der Pistolensektion Weinfelden (PSW). Anlässlich der kürzlich durchgeführten, gut besuchten Jahresversammlung wählten ihn die Anwesenden ins Amt. Ausserdem wurde Alois Ullmann in Anerkennung seiner langjährigen, wertvollen Mitarbeit im Vorstand zum Ehrenmitglied ernannt. Vor seiner Wahl konnte Ernst Gerber als Obmann ad interim die anwesenden Pistolenschützinnen und -schützen über ein sehr erfolgreiches Vereinsjahr informieren. Der unvergessliche Ausflug ans Eidgenössische Schützenfest im Wallis, an welchem die PSW im Vereinswettkampf den hervorragenden zweiten Platz eroberte, zählt ebenso zu den Saisonhöhepunkten wie der zweite Rang in der schweizerischen Luftpistolen-Gruppenmeisterschaft oder der Gewinn des Bezirkswettschiessens. (red.)