Er prägte Amriswil und leistet noch heute vieles für die Gesellschaft

Warum ich hier bin, ist ganz einfach zu erklären: Peter Kummer ist mein Vater. Und da ich mich nun einmal für alles interessiere, was unsere Familie betrifft, lasse ich mir so eine Gelegenheit nicht entgehen. Ich habe zwar nichts wirklich Neues heute erfahren – aber man weiss ja nie.

Drucken
Teilen
Anneliese Ammann Besucherin aus Schocherswil

Anneliese Ammann Besucherin aus Schocherswil

Warum ich hier bin, ist ganz einfach zu erklären: Peter Kummer ist mein Vater. Und da ich mich nun einmal für alles interessiere, was unsere Familie betrifft, lasse ich mir so eine Gelegenheit nicht entgehen. Ich habe zwar nichts wirklich Neues heute erfahren – aber man weiss ja nie. Ich finde, er hat das heute hier tiptop gemacht.

Ich kenne Peter Kummer schon lange. Und doch nahm es mich wunder, was und wie er es erzählen würde. Er hat jahrzehntelang Amriswil geprägt und leistet auch heute noch vieles für die Gesellschaft; ich denke da nur an sein Präsidentenamt für Volley Amriswil. Schön fand ich auch, dass er heute aus seinem Privatleben erzählte.

Anneliese Ammann Besucherin aus Schocherswil

Anneliese Ammann Besucherin aus Schocherswil

Aktuelle Nachrichten