Entwicklung Aufwand Soziale Wohlfahrt

Seit 2011 hat sich der Nettoaufwand der Öffentlichen Sozialhilfe der Stadt Arbon praktisch verdoppelt – auf gut fünf Millionen Franken. Ab 2017 erwartet der Stadtrat eine Stabilisierung der Kosten und vom Kanton einen höheren Lastenausgleich. Quelle: Stadt Arbon, Grafik: sgt

Drucken
Teilen

Seit 2011 hat sich der Nettoaufwand der Öffentlichen Sozialhilfe der Stadt Arbon praktisch verdoppelt – auf gut fünf Millionen Franken. Ab 2017 erwartet der Stadtrat eine Stabilisierung der Kosten und vom Kanton einen höheren Lastenausgleich.

Quelle: Stadt Arbon, Grafik: sgt

Aktuelle Nachrichten