Ende einer Bastelära

Nach 20 Jahren schliesst das «Freizyt-Stübli» an der Dianastrasse 9 am 31. Dezember seine Türen. Das gesamte Angebot an Bastelmaterial wird per Ende Jahr aufgelöst, weshalb in den verbleibenden Monaten von vielen Sonderangeboten profitiert werden kann.

Drucken
Teilen

Nach 20 Jahren schliesst das «Freizyt-Stübli» an der Dianastrasse 9 am 31. Dezember seine Türen. Das gesamte Angebot an Bastelmaterial wird per Ende Jahr aufgelöst, weshalb in den verbleibenden Monaten von vielen Sonderangeboten profitiert werden kann. Von Oktober bis Dezember gelten die regulären Öffnungszeiten: Mittwoch 14 bis 17 Uhr und Samstag 9.30 bis 12 Uhr.

Ab Januar 2009 bleibt ein kleines Dienstleistungsangebot bestehen. Weiterhin angeboten wird der Brennservice für Ton und Porzellan. Zudem können Glasuren, Engoben und Ton sowie Acryl- und Glasfarben nach telefonischer Anmeldung gekauft oder bestellt werden. Weiter bleibt der Nieten-, Ösen- und Druckknopfservice bestehen, ebenfalls auf telefonische Anmeldung. (pd)

Aktuelle Nachrichten