Elektra Steinach mit Überschuss

STEINACH. Die Jahresrechnung 2013 der Elektra Steinach schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 176 330 Franken ab. Daran leistete der Bereich Energie einen Anteil von 150 000 Franken. Der Überschuss wird dem Gemeindehaushalt zugewiesen.

Drucken
Teilen

STEINACH. Die Jahresrechnung 2013 der Elektra Steinach schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 176 330 Franken ab. Daran leistete der Bereich Energie einen Anteil von 150 000 Franken. Der Überschuss wird dem Gemeindehaushalt zugewiesen. Verwendet wird er für Abschreibungen (Schulhaus «1» 60 000 Franken und Photovoltaikanlage Schulhaus «2» 40 000 Franken. Mit dem Restbetrag werden Projekte mit erneuerbaren Energien gefördert. (red.)

Aktuelle Nachrichten