Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Eisdiscos kommen in Mode

Uftakle & Abshake
Chris Marty
Fabienne Zoller, Adriana Germann und Alissia Pross passen Musik und Lichtshow. (Bild: tgplus.ch/Chris Marty)

Fabienne Zoller, Adriana Germann und Alissia Pross passen Musik und Lichtshow. (Bild: tgplus.ch/Chris Marty)

Eisdiscos waren lange Zeit «out». Jetzt kommen sie wieder in Mode. Im Eissportzentrum Romanshorn fand am vergangenen Samstag bereits die zweite dieses Jahr statt. Damit sie Erfolg haben, müsse die Musik stimmen, findet Fabienne Zoller. Gleicher Meinung ist Adriana Germann (beide 16, Lömmenschwil). Hier sei sie auf bestem Weg zum Hit, urteilen sie. Adriana ergänzt: «Auch die Lichtshow muss Pep haben!» Sie bekommt ebenfalls gute Noten. Beide Aussagen unterschreibt Alissia Pross (15, Mörschwil). Sie fügt an: «Auch feine Snacks und gute Getränke sollten sein.» Dass die Musik das A und O an einer perfekten Eisdisco sei, bestätigen Hannah Brunner und Ramona Batschauer (beide 15) aus Arbon. Und, ergänzt Letztere: «Es ist auch eine Frage der Stimmung.» Sue (38) und Reto Künzler (40) kamen aus Zihlschlacht. Sie schliessen sich dem Gesagten an. Abrundend finden sie, dass auch das Angebot an der Bar mit Punsch und Jägertee seine Reize haben sollte. Für ihn dürfte die Lichtshow noch etwas fulminanter sein. – Da freut man sich auf die nächste Eisdisco.

Chris Marty

www.tgplus.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.