Einmal Steinzeit und zurück

steinebrunn. Das Sommerlager der Katholischen Kirchgemeinde Steinebrunn vom 10. bis 16. Juli steht unter dem Motto Steinzeit. Es führt weit zurück in eine Zeit, als es noch keine Strassen, Autos, Computer, Lebensmittelläden und Fernseher gab.

Drucken
Teilen

steinebrunn. Das Sommerlager der Katholischen Kirchgemeinde Steinebrunn vom 10. bis 16. Juli steht unter dem Motto Steinzeit. Es führt weit zurück in eine Zeit, als es noch keine Strassen, Autos, Computer, Lebensmittelläden und Fernseher gab. Die Menschen mussten damals ihre Werkzeuge selbst herstellen, die Nahrung selbst suchen oder auf der Jagd für Fleisch sorgen.

Das Leiterteam mit Monika Abplanalp, Isabel Baumgartner, Regula Huber, Christina Ruhe, Edith Stadelmann, Reto Jetzer, Gisela und Niklaus Helfenberger sowie Guido Giezendanner freut sich auf eine spannende Woche. In der Küche wirken Gisela und Niklaus Helfenberger. (pd)

Aktuelle Nachrichten