Einheitliche Tarife für alle Hallen

Für Feste und andere Veranstaltungen gibt es so verschiedene Tarife wie Hallen in der Volksschulgemeinde Bischofszell existieren. Dies, weil vor der Bildung der Volksschulgemeinde jede Primarschulgemeinde ihre eigenen Preise für die Vermietung ihrer Hallen hatte. Diese wurden übernommen.

Drucken
Teilen

Für Feste und andere Veranstaltungen gibt es so verschiedene Tarife wie Hallen in der Volksschulgemeinde Bischofszell existieren. Dies, weil vor der Bildung der Volksschulgemeinde jede Primarschulgemeinde ihre eigenen Preise für die Vermietung ihrer Hallen hatte. Diese wurden übernommen. Schulpräsident Beda Dahinden hat sich zum Ziel gesetzt, bis Ende seiner Amtszeit im Sommer ein einheitliches Tarifreglement zu schaffen. Die Vorarbeiten seien schon weit fortgeschritten. Das Vorhaben sei komplex, gelte es doch, die unterschiedlichen Infrastrukturen in den einzelnen Hallen zu berücksichtigen, erklärt Dahinden. Er ist zuversichtlich, für die Vermietung eine faire Regelung zu finden. Um das zu erreichen, sei ein Konsens mit den Tarifen (Bitzihalle, Bruggwiesenhalle) der Stadt Bischofszell nötig. (urb)

Aktuelle Nachrichten