Eineinhalb Wochen lang Guezli gebacken

Meine Kunstwerke sind eine harmonische Verbindung der vier Elemente. Es handelt sich um Tontöpferarbeiten. Als Motiv dient mir St. Galler Spitze. Ich nutze verschiedene Techniken – von Brennen bis Oxidieren.

Drucken
Teilen
Beat Eugster Moine Arbon (Bild: Hans Wick Guettingen Schweiz)

Beat Eugster Moine Arbon (Bild: Hans Wick Guettingen Schweiz)

Meine Kunstwerke sind eine harmonische Verbindung der vier Elemente. Es handelt sich um Tontöpferarbeiten. Als Motiv dient mir St. Galler Spitze. Ich nutze verschiedene Techniken – von Brennen bis Oxidieren.

Alles ist selbstgebacken und nichts ist 08/15: Am besten verkaufen sich die Spitzbuben und die Brunzli. Ich backe eineinhalb Wochen lang täglich für diesen einen Tag und bin heute zum sechstenmal mit dabei.

Wir bieten bolivianische Kürbissuppe, Feuerzangenbowle und Metallobjekte wie Kerzenständer oder Lichtgefässe aus Tomatendosen. Ich bin zum sechstenmal dabei und mein Stand steht direkt vor meiner Haustüre.

Beat Eugster Moine Arbon (Bild: Hans Wick Guettingen Schweiz)

Beat Eugster Moine Arbon (Bild: Hans Wick Guettingen Schweiz)

Beat Eugster Moine Arbon (Bild: Hans Wick Guettingen Schweiz)

Beat Eugster Moine Arbon (Bild: Hans Wick Guettingen Schweiz)