Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Eine Woche austoben mit Tiefgang

Mattwil Unter dem Motto «Füür & Flammä» veranstaltete die Chrischona-Gemeinde vom 9. bis 13. April die Mattwiler Kinderwoche. Rund 50 Primarschüler nahmen jeweils von 13.30 Uhr bis 17 Uhr daran Teil. Am Sonntag gibt es als Abschluss einen gemeinsamen Gottesdienst.

Zur Kinderwoche gehörten Spiele, Theater oder Postenläufe. «Die Geschichten der Theaterstücke wurden immer in Gruppen besprochen», sagt Christoph Dürig, einer der Mitarbeiter. Es seien biblische Geschichten gewesen, die auch soziale Aspekte beinhalteten. Auch das Motto «Füür & Flammä» war in den Theaterstücken vertreten, sagt Dürig. «Es waren motivierende Geschichten über Menschen, die Feuer und Flamme für etwas waren.» Auch bei den Spielen kam das Motto zum Tragen.

«Viele Leute waren an der Kinderwoche involviert», sagt Dürig. Rund 20 Leiter waren täglich dabei und auch Sekundarschüler haben mitgeholfen. (igz)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.